Ivan Neville ‎– Thanks

1,40 inkl. MwSt.

Ivan ist der Sohn von Aaron Neville. Er spielte auf einigen der Solo-Alben seines Vaters und mit anderen Mitgliedern der Neville Brothers. Die New-Orleans-Wurzeln sind bei ihm aber kaum noch auszumachen, eher schon der Rock der Rolling Stones, mit denen Ivan zuletzt zusammenarbeitete.

 

Nicht vorrätig

Artikelnummer: J4-OSYU-338F Kategorien: , , Schlagwörter: , ,

Beschreibung

Trackliste

CD1
1.1 Sun 4:29
1.2 Primitive Man 3:47
1.3 Not Just Another Girl 4:10
1.4 Falling Out Of Love 3:44
1.5 Out In The Streets 4:28
1.6 Money Talks 4:42
1.7 Never Should Have Told Me 3:28
1.8 Up To You 3:40
1.9 Another Day’s Gone By 3:36
1.10 After All This Time 4:38

CD2
2.1 Same Old World 4:29
2.2 Don’t Cry Now 4:44
2.3 Hell To Tell 5:09
2.4 Get Away 5:09
2.5 Stay What You Are 4:48
2.6 Oh Now 4:08
2.7 Never Grow Up 5:17
2.8 Let It Go 4:54
2.9 Fool For Design 3:27
2.10 Thanks 5:00
2.11 Padlock 8:44
2.12 Animal Antics 5:45

CD3
3.1 C. Umbuku Neville / Mahalia Jackson Intro 1:12
3.2 Genocide 5:12
3.3 Ayiti Intro 0:25
3.4 Ayiti 3:57
3.5 Big Chief Intro 0:27
3.6 Big Chief 4:31
3.7 Rock With Me 4:16
3.8 Aaron Neville Intro 0:41
3.9 More Professor Longhair 4:35
3.10 Confirmed Reservation 6:24
3.11 Congo Sqare Intro 0:06
3.12 Congo Sqare 4:38
3.13 The Fire This Time 4:21
3.14 Heart’s Desire 4:25
3.15 Charles Neville Intro 0:41
3.16 Second Line Soga 4:02

Zusätzliche Information

Gewicht 0.3 kg
Größe 14 × 12 × 4 cm
Artist

Ivan Neville

Format

Audio CD, Big-Case, Dreifach-Album

Label

TIM Cz

Veröffentlicht

1995

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Ivan Neville ‎– Thanks“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.