Albrecht Dietl, Felix Friedrich – Orgeln Im Altenburger Land

5,90 inkl. MwSt.

Das Label eröffnet mit „Orgeln im Altenburger Land“ eine Portraitserie wichtiger deutscher Orgellandschaften. Historisch wertvolle und klanglich ansprechende Instrumente im ländlichen Gebiet um das thüringische Altenburg und ein speziell auf diese Orgeln abgestimmtes Repertoire aus vier Jahrhunderten der Musikgeschichte bestimmen das Gesicht dieses Tonträgers, dem der Kirchenmusikdirektor Albrecht Dietl und der Altenburger Schloßorganist Felix Friedrich lebendige Züge eingemeißelt haben.

 

1 vorrätig

Artikelnummer: M0-HAHZ-JN5Z Kategorien: , Schlagwörter: , , ,

Beschreibung

Trackliste

1 Kuhnau: Toccata A-Dur
2 Agricola: Choralvorspiel „Ach, was soll ich Sünder machen“
3 Agricola: Choralvorspiel „Jauchzet, ihr Erlösten dem Herren“
4 Krebs: Choralvorspiel „Warum sollt‘ ich mich denn grämen“
5 Krebs: Fuga pro organo pleno a-Moll
6 Pachelbel: „A´Was Gott tut, das ist wohlgetan“
7 Stölzel: Triosonate B-Dur
8 Bach: Fantasie und Fuge c-Moll BWV 537
9 Richter: Präludium und Fuge c-Moll op. 21 Nr: 1
10 Stade: Choralvorspiel „Freu dich sehr, oh meine Seele“
11 Stade: Choralvorspiel „Freu dich sehr, oh meine Seele“
12 Stade: Choralvorspiel „Was mein Gott will, das g’scheh‘ allzeit“
13 Stade: Choralvorspiel „Wie schön leucht’t uns der Morgenstern“
14 Stade: Choralvorspiel „Was Gott thut, das ist wohlgethan“
15 Stade: Choralvorspiel „Was Gott thut, das ist wohlgethan“
16 Mendelssohn Bartholdy: Präludium und Fuge c-Moll op. 37 Nr. 1

Zusätzliche Information

Gewicht 0.1 kg
Größe 14 × 12 × 1 cm
Artist

Albrecht Dietl, Felix Friedrich

Format

Audio CD

Label

Kamprad

Zustand

sehr gut

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Albrecht Dietl, Felix Friedrich – Orgeln Im Altenburger Land“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.